Hundeschule

Von Frühling bis Herbst gehen wir mit unseren Hunden in die Hundeschule. Mit Phillis, Nikita & Siku gehen wir jeweils am Mittwoch Abend in eine Plauschhundegruppe, wo wir verschiedene Übungen aus den Sparten Obiedience, Agility, Begleithund, Mobility sowie Spass & Sport machen. Mit Piro geht Natalie einmal wöchentlich ins Agilitytraining auf einem Aussenplatz. Ghiruna besucht erst noch den Junghundekurs.

Wir sind der Meinung, dass es auch den etwas stureren Huskies enorm Spass macht Neues zu lernen und mit dem Menschen in der Hundeschule zu kooperieren. Unsere Doggies lieben es einfach, einmal die alleinige Aufmerksamkeit von uns zu erhalten und mit feinen Gudis zu lustigen Übungen ermuntert zu werden. Am Schluss der Stunden dürfen sie jeweils noch mit ihren Hundekumpels herumrennen. So sind und bleiben unsere Hunde auch im Sozialkontakt mit fremden Hunden geübt und bleiben geistig fit.

 

Ab und zu nehmen wir im Sommer an einem Hunde Military teil. Wir sind jeweils mit dem ganzen Rudel anwesend. Auch Agility Wettkämpfe wurden von Natalie und Piro schon bestritten. Dennoch bleibt unsere Leidenschaft der Schlittenhundesport. Hier ein paar Bilder vom Military in Bättwil 2013.